Exposé: Neubau Laborgebäude FB Bauwesen und ME

hochbau
Die technische Hochschule Mittelhessen (THM) hat am Hochschulgelände in der Wiesenstraße im Jahr 2019 gleich drei neue Gebäude errichtet. Auf insgesamt 5.700 m² werden in den drei neuen Bauten (C11, C15 und C16) zukünftig Werkstätten, Labore, Büros und Seminarräume für die Fachbereiche Maschinenbau und Energietechnik sowie Bauwesen untergebracht. Die Landesregierung finanziert die rund 21 Mio. Euro teuren Neubauten C15 und C16 aus dem hessischen Landesprogramm HEUREKA und dem Hochschulpaket 2020. Fertigstellung der Gebäude ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant.


Leistungen
Stahlbeton- und Mauerarbeiten

Besonderheiten
Herstellung des Untergeschosses als Weiße Wanne, Herstellung eines Wandprüfstandes

Bauvolumen (netto)
4,2 Mio. Euro

Wesentliche Massen
5.000 m³ Erdbau/Verfüllarbeiten
8.000 m³ Ortbeton
1.075 to Betonstahl
2.160 m² KS-Sichtmauerwerk

Auftraggeber
LBIH Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Leihgesterner Weg 52, 35392 Gießen

Planung
Schulz und Schulz Architekten GmbH
Ferdinand-Rhode-Straße 20, 04107 Leipzig

Ansprechpartner
Frau Siegel, Tel. 0641/9919-214        


Unsere Referenzobjekte

Was möchten Sie tun?