16.12.2019

Richtfest für das Laborgebäude in Gießen am 16. Dezember 2019

Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) feiert am 16. Dezember 2019 in der Wiesenstraße das Richtfest für gleich drei neue Gebäude.

 

Auf insgesamt 5.700 m² werden in den drei neuen Bauten (C11, C15 und C16) zukünftig Werkstätten, Labore, Büro´s und Seminarräume für die Fachbereiche Maschinenbau und Energietechnik, sowie Bauwesen beherbergt.

 

Die Landesregierung finanziert die rund 21 Millionen Euro teuren Neubauten C15 und C16 aus dem hessischen Landesprogramm HEUREKA und dem Hochschulpakt 2020. Die Fertigstellung der Gebäude ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant. 

 

OTTO HEIL führte die Rohbauarbeiten für C15 und C16 über ca. 4,2 Mio. Euro netto aus.

 

 

 

Zurück

Unsere Referenzen

deutschlandweit auf einer Karte

karte
Sehen Sie mehr