25.04.2019

Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Polizeipräsidiums Heilbronn am 25. April 2019

Auf dem bestehenden Polizeigelände wird ein fünfstöckiger Neubau, mit einer Nutzfläche von 4.000 Quadratmetern entstehen. Somit wird der Neubau größer als das bestehende Gebäude.

 

Im Erweiterungsbau entstehen neue Büroräume, ein neues Führungs- und Lagezentrum, eine Lobby für Veranstaltungen, Waffenschließfächer sowie eine Asservatenkammer.

 

Die Fertigstellung ist für 2022 geplant. Rund 27 Millionen Euro kostet der Neubau, der damit auch die teuerste polizeiliche Baumaßnahme in Baden-Württemberg wird.

 

OTTO HEIL führt die Rohbauarbeiten über 5,1 Mio. Euro netto aus.

Zurück

Unsere Referenzen

deutschlandweit auf einer Karte

karte
Sehen Sie mehr