01.03.2019

Auszubildende am Standort Taucha besichtigen Peri Niederlassung in Weißenhorn vom 28. Februar bis 1. März 2019

Vom 28.02. bis 01.03.2019 besuchten alle Ausbildungsjahrgänge der angehenden Beton- und Stahlbetonbauer mit und ohne kooperativen Studiengang an der HTWK in Leipzig des Standortes OTTO HEIL Taucha mit Ihrem Ausbildungsbeauftragten Mirko Hunger die Firma PERI in Weißenhorn.

 

Nach einer gemeinsamen Hinfahrt im Kleinbus lernten Sie verschiedene Schalprodukte und Systemlösungen für die Arbeitssicherheit auf den Baustellen kennen. Danach durften diese bei praktischen Anwendungen in den Vorführhallen zusehen und selbst mitwirken. Am Abend gab es eine Stadtführung in Ulm und ein Abendessen in einem traditionellen, urigen Altstadtlokal.

 

Am zweiten Tag besichtigten alle zusammen noch eine weitere Ausstellungshalle und lernten verschiedene Deckenschalungssysteme kennen. Nach dem Mittagessen ging es ins weltweit größte Fertigungswerk für Schalelemente zur Besichtigung. Es hat allen Beteiligten sehr gut gefallen.

 

Wir bedanken uns bei der Firma PERI insbesondere bei der Familie Petermann für die sehr gute Organisation des Ausfluges.

Zurück

Unsere Referenzen

deutschlandweit auf einer Karte

karte
Sehen Sie mehr